Rohmaterial

KOMETYAY ist äusserst sorgfältig bei der Auswahl der für die herstellung von Federn geeignetem Stahldraht und nutzt nur Lieferanten die sowohl locale als auch internationale normen DIN EN 10270-1 (TS2500-1 EN 10270-1), DIN EN 10270-2 (TS2500-2 EN 10270-2), DIN EN10270-3 (TS2500-3 EN 10270-3), DIN EN 10151 und DIN EN 10132-4 einhalten.

DIN EN 10270-1 Norm

Patentiert gezogener unlegierter Federstahldraht der Qualität SL, SM, DM, SH, DH.

DIN EN 10270-2 Norm

Ölschlussvergüteter Federstahldraht.

DIN EN 10270-3 Norm

Nichtrostender Federstahldraht.

DIN EN 10151 Norm

Federband aus nichtrostenden Stählen.

DIN EN 10132-4 Norm

Kaltband aus Stahl für eine Wärmebehandlung.